Mutter-Kind-Fachklinik „Sancta Maria“

Mutter-Kind-Klinik Sancta MariaMutter-Kind-Fachklinik

  • Vertraglich anerkannte Einrichtung nach § 111a SGB V
    zur Erbringung von medizinischen Vorsorgeleistungen nach § 24 SBG V und medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen gemäß § 41 SGB V / Sanatorium
  • Anerkannte Einrichtung des Müttergenesungswerkes (Elly-Heuss-Knapp-Stiftung) und der KAG Müttergenesung
  • Rezertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 TÜV Nord Cert
    Qualitätsmanagementsystem nach system QM Eltern-Kind / anerkannt von der BAR (Erfüllung der Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX)
  • Barrierefrei (behindertengerecht) / Nichtraucherklinik / Allergenarm / klinikeigenes Therapiezentrum

Boeddinghausstraße 10,
26757 Borkum                           
sancta-maria-borkum@t-online.de
www.sancta-maria-borkum.de

Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Georg zu Thuine

Träger:
Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Georg zu Thuine

Unser Team

Unser Team freut sich auf Sie

Mitarbeiterinnen des Teams in Sancta Maria

Die multiprofessionelle Arbeit in unserer Mutter-Kind-Fachklinik Sancta Maria basiert auf einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis und umfasst Körper, Seele, Geist. mehr

Gesund bleiben

Das Gesundheitstraining

Steine markieren einen Weg im Sand

Während Ihres Aufenthaltes in der Mutter-Kind-Fachklinik Sancta Maria helfen wir Ihnen, Ihr gesundheitliches und seelisches Gleichgewicht wieder zu finden – es im Alltag zu bewahren, wird Ihre Aufgabe sein. mehr


Antragsverfahren / Ärztliche Atteste

Das Attest für die Beantragung einer Mutter-Kind-Maßnahme wird von Ihrem Arzt ausgefüllt. Alle zur Beurteilung Ihrer gesundheitlichen Situation wichtigen Faktoren (Erkrankungen, Beschwerden, Belastungssituationen, bisher durchgeführte Therapien) sollten hierin aufgeführt werden. mehr