Therapeutische Leistungen

TherapiezentrumUnser Therapiezentrum

Unser Ziel ist die eine frühzeitige Beeinflussung von Chronifizierungsprozessen, die Stärkung der Mütter für ihre Elternaufgabe und gesundheitliche Verantwortung für das Kind, die Förderung von Entwicklungschancen und Gesundheitsperspektiven für Kinder.

Wir nehmen uns Zeit für ausführliche Aufnahmegespräche im medizinischen und psychosozialen Bereich.
Unsere Intention ist, dass Sie die Therapien nicht nur akzeptieren, sondern aktiv bei Ihrer individuellen Zielerreichung mitarbeiten. Die Behandlung Ihrer akuten Symptome ist wichtig, zur Erreichung einer Nachhaltigkeit ist aber die Analyse derjenigen Faktoren notwendig, welche im Alltag Ihre Gesundheit und Lebensqualität beeinträchtigen.

Neben der gezielten medizinischen Therapie gilt es also, auch die Faktoren zu behandeln, die am Krankheitsgeschehen beteiligt sind.
Gemeinsam mit Ihrer Bezugstherapeutin sollten Sie Ihre Alltagssituation überdenken: Unter Umständen gibt es Verhaltensmuster und Sichtweisen, die Sie ändern können, um Konflikte und Probleme des Alltags besser verarbeiten und ihr Leben gesünder gestalten zu können.

Erst dann kann gezielt behandelt werden.

Entsprechend Ihrer individuellen Indikation werden die Therapien im interdisziplinären Team aufeinander abgestimmt.
Ausschlaggebend für die Gestaltung Ihres persönlichen Therapieplanes ist die Schwerpunkt (Haupt-) diagnose.

Therapeutische Leistungen für Frauen

Ärztliche / Medizinische Versorgung und Therapie

  • z. B. eingehende Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung
  • Gesundheitsinformationen und Schulungen zu Themen wie Hochseeklima und Klimafaktoren, Asthma, Neurodermitis
  • Beratung

Physikalische Therapie

  • Eine Gruppe von Frauen bei der Wassergymnastik.

    z. B. med. Bäder, Massage, Inhalationen, Atemtherapie
  • Unterwassermassage, Kneippsche Anwendungen
  • gängige physiotherapeutischen Massnahmen
  • Nordic Walking, Venengymnastik, Bewegungsbäder
  • Rückenschule

Psychologische und psychosoziale Therapie

  • z. B. eingehendes Aufnahme- und Abschlussgespräch
  • psychologische und sozialtherapeutische Gruppen und / oder Einzelberatungen
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • problemorientierte und themenzentrierte Gruppengesprächskreise
  • Entspannungstechniken
  • Nichtraucherinnentraining
  • Hilfe bei der Bewältigung von Lebenskrisen
  • Trauerarbeit
  • psychologische Adipositas-Gruppe

Ernährungstherapie

  • z. B. gesunde Ernährung nach den Grundlagen der DGE Sonderkosten nach Indikation wie Allergikerdiäten, Schonkost etc.
  • Reduktionskost
  • Informationen zum Thema gesunde Ernährung
  • Kostformen: Reduktionskost, Diabetikerkost, Aufbaukost, vegetarische Kost, glutenfreie Kost, Schonkost

Wir berücksichtigen kulturelle Essgewohnheiten auf Grund religiöser Motive.

Therapeutische Leistungen für Kinder

Eine Gruppe von Kindern bei der Inhalation.

Ärztliche / Medizinische Versorgung und Therapie

  • z. B. Anfangs-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung
  • Inhalationen, Atemtherapie, medizinische Bäder

Psychosoziale und pädagogische Leistungen

  • z. B. Kindgemäße Entspannungsverfahren, Psychomotorik, Ernährungsberatung
  • Schulunterstützender Unterricht
  • z. B. Bewegungs- und Entspannungsspiele, Entspannungstraining zur Stressbewältigung, Sport und Spiel, Kreativangebote, Klimatherapeutische Stützangebote

Gesundheitsfördernde Maßnahmen und Schulungen

  • z. B. spezielle Asthma- / Neurodermitisschulung, Psychomotorik, kindgerechte Entspannung

Religiöse Leistungen

  • z. B. Gottesdienste für Mutter und Kind, Kindergebet, Religionsbezogene Gruppenarbeit

Leistungen im Schulischen Bereich

  • Schulunterstützende Lernstunde von Montag bis Freitag für die schulpflichtigen Kinder

Therapeutische Leistungen für Mutter-Kind

Mutter und Kind am Strand

Psychologische und psychosoziale Therapie

Mutter-Kind-Interaktion zur Stabilisierung der Mutter-Kind-Beziehung.

Pädagogische Leistungen

  • z. B. unterstützende pädagogische Mutter-Kind-Angebote: Mutter-Kind-Schwimmen, Mutter-Kind-Aktionen

Links